Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.


Musikverein Neuler

Fränkisches Volksfest in Crailsheim

Das vergangene Wochenende stand bei unserem Musikverein ganz im Zeichen des Fränkischen Volksfestes in Crailsheim.
Zunächst sorgten wir bei einer Warm-Up-Party in Ingersheim mit geschlossener Gesellschaft, bei welcher wir vor zwei Jahren bereits zu Gast waren, für ausgelassene Stimmung. Mit zünftiger Blasmusik stimmten wir sie und auch uns auf den Volksfestabend ein. Einige Gäste sind extra für diesen Event mit uns Musikern aus Neuler von weit her angereist.
Schon nach den ersten Klängen standen die Gastgeber, die Anwohnerschaft und die angereisten Gäste schunkelnd und wippend auf den Tischen. (An dieser Stelle sei erwähnt, dass wir kommendes Wochenende beim Oktoberfest vom Bauwagen „Apfelschorle“ spielen und uns sehr darüber freuen würden, wenn die Gäste dort ebenso in grandioser Stimmung sind).
Nach dieser Einstimmungsparty ging es für uns fließend über ins voll besetzte Engel-Festzelt auf dem Crailsheimer Volksfest. Nun waren auch wir auf den Bänken und Tischen und ließen es krachen. Einer Maß folgte die nächste und wir gaben unser Bestes beim Schunkeln und Abtanzen. Mitten im Festzelt stand ein riesiger Baum, in dessen Nähe unsere Tische waren. So konnten wir uns immer schön orientieren, wenn wir wieder zurück an unseren Platz wollten und haben uns nicht verirrt unter den vielen Menschen. Der Abend ging viel zu schnell vorbei. In Erinnerung an unser Vorhaben am Festsonntag liefen wir anständig zum Bus und fuhren gen Heimat.

Am nächsten Morgen starteten wir mit dem Omnibus und Hans-Jörg Musiol wieder mit dem Ziel „Fränkisches Volksfest in Crailsheim“. Denn am Sonntag fand dort der Volksfestumzug statt. Die Teilnahme daran war für uns Neulermer Musikanten eine große Freude, da dies schon etwas Besonderes ist. Die Straßen waren gesäumt von Zuschauern und Stimmung war wieder einmal ausgelassen.



Viele haben uns gefragt wo wir herkommen, was ja eigentlich auf unserer mitgeführten Fahne und auf unserer Uniform steht. Dennoch haben wir immer strahlend geantwortet „aus Nuiler“! Der Umzug mündete zu unserer Freude im Engel-Festzelt. Dort kannten wir uns ja schon aus. Unter der persönlichen Begrüßung des Gastgebers und Brauereichefs der Engel Brauerei, Herrn Wilhelm Fach, marschierten wir mit Blasmusik ein und schnurstracks zu den Bänken bei unserem Baum. Wir stärkten wir uns mit Mass und „Grillhendl“.
Nach diesem Gaumenschmaus marschierten wir aus, um nochmal einzumarschieren zum „Blasmusikfestival am Fränkischen Volksfest 2019“.  Daran nahmen unter anderem auch die Bürgerwache Crailsheim, die Stadtkapelle Crailsheim sowie die Onolzheimer Blaskapelle teil.
Organisiert wurde das Blasmusikfestival von Oberst Jürgen Rosenäcker, dem Kommandanten und 1. Vorstand der Bürgerwache Crailsheim e.V. deren Musikmeister unser Dirigent Erwin Schwichtenberg ist.
Selbst auf der Heimfahrt freuten wir uns noch über den schönen Umzug, die vielen Zuschauer und unsere Stunden im Festzelt. Wir würden uns sehr freuen, dort wieder einmal dabei zu sein.